Tel.: 0 86 54 / 6 90 34 - 0 | info@startklar-jugendhilfe.de
  • Wir verändern Menschen nicht, sie verändern sich selbst
  • Wir begegnen Menschen mit einer offenen Haltung.
  • Wir schaffen regionale Lösungen und nutzen Ressourcen vor Ort.
  • Wir entwickeln passgenaue Hilfen.
  • Wir setzen uns für die Gleichbehandlung aller Menschen ein.
  • Wir vertrauen auf die Stärken und Kompetenzen unserer Mitarbeiter und beteiligen sie an allen wichtigen Prozessen.

Artikeltitel

INKLUSION UND VIELFALT

So lautet das Startklar Jahresthema 2015. Über das Thema - speziell üb...

 
Artikeltitel

GRÜNER BETRIEB

„Startklar wird ein grüner Betrieb“ lautete das Motto der Mitarbeiterv...

 
Artikeltitel




[ kein Bild ausgewählt ]

Sonstige Meldungen

Summer University mit der Hochschule Landshut

September 2015 - Startklar beteiligte sich vom 21. bis 24. September 2015 an der 1. Summer University der Hochschule Landshut zum Thema "Die Situation unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge in Deutschland - Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten in der Sozialen Arbeit".

mehr Infos


Veranstaltungen

02.02.2016

Fortbildung: Umgang mit Traumata in der pädagogischen Arbeit mit umF, Landshut

11.02.2016

Fortbildung: Autismus-Spektrum-Störungen, Töging am Inn

12.02.2016

Mitarbeiter-Einführung für alle neuen Mitarbeiter/-innen aus Rosenheim

>> weitere Termine

[ kein Bild ausgewählt ] Idee Werbehaus

Aktuelles


Paten für Flüchtlinge

Oktober 2015 - Wir suchen Menschen, die in den Landkreisen Berchtesgadener Land und Traunstein eine Patenschaft für Flüchtlinge oder Flüchtlingsfamilien übernehmen und mit diesen Deutsch lernen, sie unterstützen, sich hier zurecht zu finden und vor allem Freundschaften zu diesen aufbauen.
mehr Infos

Flüchtlinge zu Akteuren machen: Das Café Lingua in Freilassing

Januar 2016 - Das Café Lingua ist ein Projekt des Mehrgenerationenhauses KONTAKT in Freilassing, bei dem Deutsch- Muttersprachler und Deutsch-Anfänger einmal in der Woche über bestimmte Themen sprechen und so Konversation zu üben.
mehr Infos

Inklusion in Asten/ Oberbayern

Januar 2016 - Es ist es soweit, die neue Wohngruppe im alten Pfarrhaus in Asten/ Tittmoning für sechs unbegleitete Minderjährige ist eröffnet. Der neue Teamleiter, Thomas Hanika, setzt sehr auf Inklusion in die Dorfgemeinschaft, denn Asten ist ein kleines Dorf mit ca. 500 Einwohnern in der Nähe von Tittmoning.

mehr Infos

École de la Solidarité

Januar 2016 - Benin – nicht Berlin – liegt in Westafrika zwischen Nigeria und Togo. Dort baut die Rosenheimerin Astrid Toda Schulen mit Geldern des Deutschen Entwicklungsministeriums (75%) und Spendengeldern aus Deutschland (25%).
mehr Infos

WG Rosenheim - Film

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH